Wissenschaftsvermittlung


Wissenschaft trifft auf Gesellschaft  

Wie funktioniert Wissenschaft? Was ist eigentlich Paläoklimaforschung? Wie können wir uralten Überbleibseln aus der Erdgeschichte Klimainformationen vergangener Zeiten entlocken? Und warum sind diese Informationen so wichtig, wenn wir wissen wollen, was uns in unserer Klimazukunft erwartet?

Mit verschiedenen Bildungs- und Vermittlungsformaten und einer Sonderausstellung im Senckenberg Naturmuseum ermöglichen wir nicht nur Einblicke in die Fragestellungen, Arbeitsweisen und Ergebnisse unserer Paläoklimaforschung und Klimamodellierung. Wir bieten darüber hinaus auch zahlreiche Gelegenheiten mit unseren Wissenschaftler*innen direkt in persönlichen Dialog zu treten!

Die ersten Veranstaltungen im Rahmen dieses Projektes sind für das Frühjahr 2022 geplant.
Unsere Sonderausstellung wird im Herbst 2022 im Senckenberg Naturmuseum zu sehen sein!

Jeweils aktuelle Informationen zu der Wissenschaftsvermittlung gibt es hier auf der Homepage!